Jedes Aufhören ist einzigartig und so individuell wie du.
Manche schaffen es «einfach so», andere mit Unterstützung durch Familie und Freunde, wieder anderen hilft die Beratung von einer Fachperson. Doch den wichtigsten Beitrag leistest du selbst. Vertraue darauf, dass du stärker bist als die Sucht. Diese wenigen Zahlen vorab:

  • Mit Unterstützung einer Einzelberatung aufhören.Der Anruf auf die Rauchstopplinie hat mir die Augen geöffnet. Jetzt weiss ich, wie ich es am besten anpacken kann.
  • Selber aufhörenWährend der Vorbereitung auf den Rauchstopp habe ich immer öfter gedacht, dass mir diese Zigaretten eigentlich gar nicht schmecken.
  • In der Gruppe aufhörenDas ständige Husten hat nicht nur mich gestört. Auch mein Umfeld machte das nervös.
  • Weitere MethodenAnstelle von Zigaretten kaufe ich mir jetzt immer die teuren exotischen Früchte. Das ist ganz ehrlich eine viel bessere Investition.
Brauchst du einigeTipps & Trickszum Aufhören?